Sonntag, 13. Januar 2013

13.01.13

Das Datum heute hat mich dazu gebracht, endlich mal wieder zu posten - bei mir ist wieder mal so richtig die Luft draussen, keine Lust zu nix ;) - nur Stricken macht noch Spaß - das Stricken ist so eine Art Therapie gegen den Winterblues für mich. 

Aber ein paar erfreuliche Aspekte gibt es doch, und es geht wieder aufwärts: Jetzt hat das Jahr begonnen, in dem Julia wieder von ihrem Austauschjahr in Kanada zurückkommt, ich zähle die Tage schon seit ihrem Start im vergangenen September  (Loslassen ist wirklich schwer!) , ich habe eine spezielle Art, die Tage zu zählen:
 

Jeden Tag häkle ich ein Granny-Square für eine Decke und mit dem Maß, wie die Zahl der fertigen Grannies steigt, verfliegen die Tage - bei knapp 300 ist die Zeit rum - heute werde ich das 135. Quadrat häkeln.
 Time flies!

Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war die Buchungsbestätigung für den Flug nach Kelowna für den 25.06.2013 - wir werden Julia in Kanada abholen und mit ihr zusammen noch ein bischen mehr als 2 Wochen durch British Columbia fahren und uns "ihr" Kanada zeigen lassen. Ich freu mich so darauf!

Ich freu mich auch über jede neue Leserin - auch wenn ich das noch nie explizit gesagt habe - ich freue mich wirklich! Ich habe hier ja in den letzten Monaten immer nur sporadisch gepostet, hab aber viel mehr gestrickt und gehäkelt. Falls Ihr sehen wollt, was ich in 2012 alles so gewerkelt hab, auf Ravelry sind die einzelnen Projekte dokumentiert.

Für 2013 hab ich mir vorgenommen, meine wolligen Werke wieder regelmäßiger zu posten,  mal sehen, ob ich das einhalten kann.

Im Winterurlaub in Kärnten hab ich Fingerhandschuhe für Michael, passend zu seiner "BrainWavesBeanie" (mit Klicks auf den Namen kommt ihr zur freien Anleitung auf Ravelry). 

 

 Die Mütze hat mir so gut gefallen, dass ich sie mit Wollresten in den gleichen Farben gleich nochmal für mich gehäkelt habe. Die Mütze ist so genial - sie sitzt perfekt auf meinem Kopf, bedeckt die Ohren und hält so richtig warm - das hat noch keine Mütze vorher bei meinem Quadratschädel geschafft ;)



Außerdem hab ich grad auf den Nadeln:

Socken für meinen Schwager - ganz einfache Stinos (stinknormale Socken) 


Ein paar Gästehandtücher für die Verschenke-Schublade aus Baumwolle (wollte ich schon immer mal ausprobieren und ich kann sagen, die  Tüchlein gefallen mir sehr gut!). Ich hab noch 2 blaue Knäuel in meiner Kiste, die werde ich auch noch verstricken, ganz bestimmt!

 

 Außerdem liegen noch 3 Tücher, eine Jacke und noch ein paar Kleinigkeiten rum, die als UFOs im Wollkorb ihr momentanes Dasein fristen - doch darüber hoffentlich bald mehr ;)  und gefühlte 1000 Ideen, was ich aus meinem Wollvorrat noch alles machen will. 

 Zum Schluss noch eine Kleinigkeit aus 2012: die Schäfchenbroschen habe ich für meine Oberpfälzer Strickiesln als kleines Weihnachtsgeschenk gehäkelt, die sind so allerliebst und das Sinnbild unseres gemeinsamen Hobbys:


 Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    die Mütze sieht ja toll aus und dazu noch die passenden Handschuhe. :-)
    Frage: Wenn du die aus reiner Baumwolle gestrickten Gästehandtücher wäscht, laufen die dann ein.
    Ich habe Waschhandschuhe aus 100% Baumwolle gehäkelt, bei mir sind sie leider eingelaufen.
    Liebe Grüße
    WaltraudD

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Schäfchen sind wirklich ganz niedlich und waren eine supertolle Überraschung. Und auf die fertige Granny-Decke bin ich schon richtig gespannt!

    AntwortenLöschen
  3. Guck mal, ich habe dir ein Strickstöckchen weitergereicht.

    AntwortenLöschen
  4. Ach Claudia .... wie gut ich dich verstehen kann ... meine Tochter war nur 10 Wochen weg und ich habe gelitten .... die wenigsten Menschen zeigten dafür Verständnis und nun sehe ich, dass es anderen Mutti's genauso geht, und bei Euch ist es ja ne richtig lange Zeit. Fühl dich mal gedrückt von mir !!! Diese Zeit geht auch vorbei und freu dich weiterhin ganz doll auf Eure gemeinsame Zeit in Kanada !!!
    Die Idee mit den Granny's finde ich spitzenmäßig, auch finde ich sie wunderschön !!! Ebenfalls all die anderen Dinge, die du genadelt hast, sind toll .... ganz besonders angetan hat es mir natürlich die Schäfchenbrosche, klar oder? ;-))))

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia, willkommen im Club - der Jan.-Blues ist die Pest. Aber Deine 300 Granny Square Decke wird der reinste Waaaaaahnsinn. Ganz toll. Und mit dem Kind durch's Austauschland zu reisen ist ein Geschenk. Wir erzählen immer noch von New Zealand und wollen zu gerne wieder hin.

    Liebste Grüße und Kopf hoch
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mir eben deinen wunderschönen Blog angeschaut und bin ganz hin und weg von deinen fantastischen Häkelkünsten.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  7. Mama, du spinnst...
    Und ich mein das nicht boese ... aber ich sitz hier und heul, weil deine Art von 'Adventskalender' einfach total suess ist.
    Wie kannst du mir das antun?
    Jetzt krieg ich doch noch Heimweh...
    :)
    Nein, eigentlich sitz ich hier und laechle, weils einfach total lieb ist.
    Ich vermiss dich auch! <3

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    wirklich tolle Werke. Wahnsinn.
    Ich finde die Haube mit den Wellen so toll, leider kann ich mit der englischen Anleitung nicht viel anfangen. Hast du diese vielleicht auch in deutsch?
    lg,
    Elle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elle,
      ich kann Dich leider nicht kontaktieren - Du hast keine Mail-Adresse hinterlassen. Falls Deine Frage noch aktuell ist, teil mir doch Deine Mail-Adresse mit!
      LG
      Claudia

      Löschen