Montag, 10. Mai 2010

Was Kleines zwischendurch



Ich bin immer noch im Häkelfieber - ein Ende ist noch nicht abzusehen. Diese kleinen Häkelarbeiten machen riesig Spaß, weil eben ein schnelles Erfolgserlebnis zur Stelle ist - man kann diese Teilchen verschenken, dekorieren oder ganz einfach langweilige Taschen "aufhübschen":


Die Anleitung für dieses Häkel-Herzchen habe ich bei Andy von Lavitadream gefunden. Mit ein paar rosa Perlchen ziert es jetzt meine graue Tasche.


Die Kirschen habe ich mir selbst mal ausgezählt, weil ich eine Deko für eine selbstgemachte Kirschmarmelade brauchte. Mit einem Karabiner versehen dienen die Kirschen auch als Taschenbaumler oder Schlüsselanhänger - ich finde meine Schlüssel viel schneller in der Tasche weil die roten Kirschen selbst in den Tiefen meiner Tasche schnell zu greifen sind!

Die Röschen-Anleitung stellte mir Tracey-Ann von Erdbeerdiamant zur Verfügung. Ich habe mich schon an mehreren anderen (englischen) Anleitugen versucht - irgendwie klappte das immer nicht so recht. Wahrscheinlich habe ich immer zu dicke Wolle genommen - die Baumwolle Catania ist wohl zu dick. Mit dünnem Deckchen-Häkelgarn funktionierte das gut. Diese hier sind eine hübsche Deko und Rosenliebhaber freuen sich sehr darüber!

Auch die Fliegenpilzchen - von Kati - Feines Stöffchen finde ich herzallerliebst als Anhänger. Ich habe mehrere davon gehäkelt, die gehen wirklich ganz schnell und schon als Schlüsselanhänger verschenkt - eine nette Kleinigkeit. Ich weiß auch schon, wie meine Herbst-Deko für den Jahreszeitentisch aussieht.....

Danke an alle, die die Anleitungen zur Verfügung stellen!
Für die Kirschen habe ich mir eine Anleitung selbst geschrieben, wer Interesse hat, bitte melden, ich verschicke sie gerne!

Kommentare:

  1. Hallo Claudia, oh da hast Du aber tolle Sachen gemacht - ich freue mich immer riesig, wenn ich "meine" Fliegenpilzchen entdecke oder darauf aufmerksam gemacht werde - vielen Dank fürs Verlinken!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia, ich bin entzückt. So etwas muß ich auch einmal versuchen! Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia, Deine Häkelsachen sind echt süss. Pilzlli und die Rosen habe ich auch schon gehäkelt, aber... Kirschen noch nie. Danke, dass Du die Anleitung zur Verfügung stellst und weiterhin viel Freude an Deiner Häkelnadel. LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia, eigentlich hatte ich gestern schon meinen Kommentar für Dich fertig, dann war ich abgelenkt und ein falscher Klicks und WECH war's. Nun heute ein 2. Versuch:
    Ganz süß sind Deine Kleinigkeiten, hab mir die Rose von Tracey auch schicken lassen. Ich will mal versuchen ob die nicht auch auf so einem Ring sehr hübsch aussieht. Dein Pilz ist total nett und die Kirschen - lecker ;-)
    Wie nett!!! Schade, dass wir uns im Schwarzwald nicht sehen, aber wer weiß - irgendwann...
    Ich schick' Dir sehr liebe Grüße. Morgen um 8 fahren wir los. Bin ganz gespannt und freu' mich drauf
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia, niedliche Kleinigkeiten hast du da. Superklasse und sie sind wirklich vielfältig verwendbar. Wenn ich jetzt nicht täglich ins Büro müsste, wüsste ich was ich machen würde - aber leider gibt es noch soooo viel andere Projekte.
    Viele liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia, hier der Link zu den Grannys:
    http://www.kasa-amend.com/2010/01/anleitung-sunburst-flower-granny-square-haekeln/
    Nochmal lieben Gruß
    Toby

    AntwortenLöschen
  7. Etwas Kleines, das ganz groß aussieht. Wunderschöööön.
    Lieben Gruß an dich von Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,
    zwischen all den Grannies für meine große Decke hätte ich auch so gern mal kleine, schnelle Erfolgserlebnisse! Deine Kirschen sind ganz zauberhaft, magst Du mir die Anleitung zumailen? melanie_anhalt @yahoo.de

    Danke schon mal und liebe Grüße
    Mellie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,

    auch ich würde mich über die Anleitung für
    die Kirschen sehr freuen.

    Könntet Du sie mir bitte auch mailen?
    familie@dorschky.com

    Vielen Dank.

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia,

    auch ich finde deine kleinen Kirschen ganz toll und sie machen sich sicher ganz toll auf meinen Muffins. Könnetest du mir die Anleitung bitte mailen?
    redangelno1@hotmail.com

    Vielen Dank und liebe Grüsse
    Annett

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia,

    ich bin gerade auf die Kirschen gestoßen und finde sie wunderbar! Könntest du die Anleitung nochmal versenden, es ist schon ein bisschen her, aber ich hoffe es klappt.
    tina.kanitz@web.de

    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo claudia
      wunderbar, so eine schöne rose von erdbeerdiamant such ich schon seit langem.
      kannst du mir bitte auch die anleitung weitergeben? das wäre wunderbaaaaarrrr
      meine adresse:rayakuswari@yahoo.de

      Löschen
  12. Hallo liebe Claudia,

    ich bin seit letztem sommer auch in den häkelwahn gefallen... und jetzt auf der suche nach rosen für die zuckertüte meiner tochter.... so das problem: habe diese tollen rosen von erdbeerdiamant gefunden, aber sie verschickt nix mehr, ihr blog ist erstmal auf weiteres nicht mehr... achnaja lies selber, sehr schade alles. aber wie bekomme ich jetzt die anleitung?? verschickst du sie? das wäre total toll...

    uliumimyegurik@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Claudia,

    auch mich hat das Häkelfieber gepackt. Könntest Du mir bitte die Anleitung für die Kirschen und Erdbeeren schicken. Wäre echt super toll, wenn das klappen könnte!!! Ich zähl mich eher zu den Anfängern in Sachen häkeln - aber Topflappen hab ich schon mal wieder hinbekommen. :-)

    LG Susi

    susan.hanschke@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Claudia,
    Dein Blog ist super schön............auch ich würde so gerne die Rosen von erdbeerdiamant häkeln, doch auf Anfrage der Anleitung habe ich keine Antwort erhalten. Könntest Du mir evtl. sagen, wo ich die Anleitung bekommen könnte....
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Antje, kann Dir leider nur hier antworten, weil Du keine Antwortmailadresse hinterlassen hast - schreib mir doch nochmal eine mail, vielleicht kann ich Dir helfen - oder Du guckst auf ravelry.com, da findest Du bestimmt auch was ähnliches :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen