Montag, 13. September 2010

Häkeljacke für Verena

Meine kleine Großnichte Verena ist ein absoluter Rosa-Fan - ich liebe es, für sie zu häkeln oder zu stricken - es geht so schnell (Größe 122) und Rosé-Töne verarbeite ich am liebsten.
So ist mal wieder ein kleines, feines Teilchen schnell fertig geworden.

Die Maschenprobe habe ich noch zu einem kleinen Umhängetäschchen verarbeitet - auch kleine Damen können nie genug Taschen haben ;)).

Das Jäckchen ist einer Drops-Anleitung nachempfunden, aber so stark abgewandelt, dass die ursprüngliche Anleitung nicht mehr viel mit dem Endprodukt zu tun hat:
  • Drops-Modell 99-16
  • Material: 200 g Lana Grossa Point Print in Rosé-Tönen
  • Häkel-Nadel Nr. 4
Die Jacke gefällt mir schon wieder so gut, dass ich sie am liebsten sofort für mich angeschlagen hätte - ich habe mir aber ein "Neuanfang-Verbot" auferlegt, da ich noch eine Merino-Jacke halb fertig rumliegen habe, eine Baumwoll-Jacke aus einem Filati-Heft schlummert in einem Wollkorb, Wolle für den February-Lady-Sweater liegt rum, .... ich könnte diese Liste noch um einige Teile und Ideen verlängern....

Unser Dustin fand die Häkelei allerdings zum Gähnen:

Kommentare:

  1. Hallo Claudia, sehr süß, das kleine Jäckchen. Da wird sich Verena ganz sicher freuen. Ich hab' auch so einiges liegen und kann mich irgendwie nicht richtig aufraffen, was zu Ende zu bringen. Im Augenblick häkele ich kleine Döschen (sag' jetzt bitte nix ;-), total niedlich und völlig, völlig sinnfrei ...
    Sehr liebe Grüße zu Dir und Deiner Familie und ganz lieben Dank nochmal für Deine sehr netten Bloggeburtstagswünsche
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    das Jäckchen ist ja wunderschon geworden. Ich habe für meine tochter auch immer gerne gehäkelt oder gestrickt, aber jetzt mag sie es nicht mehr so gerne. Da wird es dann automatisch weniger. Geniese die Zeit, wo die kleinen Ladys das noch toll finden.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,

    da wird sich Verena bestimmt sehr freuen. So ein schönes Jäckchen. Die kleinen Teile sind ja so schön zu stricken. Das macht echt Spaß.

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen