Mittwoch, 18. Mai 2011

Wieder mal was fertig - UFO-Zähltag!


Die Kiwi-Sommertunika ist fertig - hoffentlich passt sie auch.

Mit der Anleitung war ich nicht so ganz zufrieden - ich wollte dieses Modell eigentlich auch für mich stricken, aber wenn, dann nur mit einigen Modifikationen: Die Naht von Vorder- und Rückenteil im weiten, unteren Bereich sieht nicht so sauber aus, wie ich mir das vorstelle - die Maschen sind einfach zu groß (wurden mit 9er Nadeln gestrickt) - da wäre in Runden gestrickt einfach schöner. Bei den Schultern bin ich mir auch nicht so sicher, ob die Passform i. O. ist, bin mal gespannt, wie es bei Bettina, für die ich die Tunika gestrickt habe, aussieht.
  • Modell 01 Treffpunkt Wolle Rödel Frühjahr/Sommer 2011
  • Nadeln Nr. 5, 6, 8, 9
  • 350g Cotton Plus in "Erbse" von Wolle Rödel, Regensburg
  • Angeschlagen 17.04.11, fertig am 11.05.11
Mein Summertime Häkel-Cardi macht auch große Fortschritte, ich muß noch die letzte Reihe am Ärmel fertig häkeln, Fäden vernähen und mir für die Knöpfe was überlegen. Wahrscheinlich werde ich Häkel-Knöpfe, wie in der Anleitung vorgeschlagen dran nähen, hab mich aber noch nicht ganz entschieden (ich bin Waage, ich bin oft sooooo entscheidungsunfreudig....)

Allerdings wird es kein "Summertime"-Cardi, für den Sommer ist das Teilchen wohl zu "kompakt" geraten, da ich nicht das Original-Garn verhäkelt habe. Die Farben passen aber ganz gut, ich denke, ich werde im Herbst/Winter schon viel Freude daran haben.


  • Modell: Drops 99-16 Häkel-Jacke
  • 300 g Austermann Favola
  • Häkelnadel 7
  • Begonnen am 11.05.11, fertig am 18.05.11

Ich oute mich jetzt, ich bin ein UFO-Produzent, der sich nur schwer diszipliniert, habe jetzt noch 13 UFOs rumliegen, davon 3 "Dauerbrenner", die wahrscheinlich niemals fertig werden, die einzelnen Projekte stelle ich jetzt immer wieder mal vor, vielleicht hilft mir das ja, nix Neues anzufangen, bevor ich nicht eines der angestrickten fertig habe!!!! Ich hab mir heute mal die Zeit gegönnt, diese Projekte in Ravelry zu erfassen, ist schon spassig, was in meinem Wollkörben so rumschlummert!

Als nächstes Projekt, das ich fertig stellen will, habe ich mir die Jacke für meine Nichte Manuela vorgenommen, da fehlt noch der Schalkragen und die beiden Ärmelkugeln - eigentlich ganz schnell gestrickt.....

Kommentare:

  1. Huhu Claudia,
    Du bist aber ganz schön fleißig. Bei den ganzen UFOs fällt es Dir sicher schwer zu entscheiden, welches UFO als nächstes fällig ist.
    Das Muster der Drops Häkel-Jacke gefällt mir ganz besonders gut. Ich wünsche Dir jetzt schon viel Spaß beim Tragen der Jacke...selbst wenn das tatsächlich erst im Herbst der Fall sein sollte. ;-)
    Weiterhin frohes Fertigstellen der UFOs.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Die Häkeljacke wird bestimmt ein ganz tolles Teil werden, liebe Claudia! Die Wolle ist auch sehr schick!

    Das Grün des Pullis ist natürlich auch super frisch und ist ja passend zur Jahreszeit fertig geworden!

    Viel Spaß beim Entfernen des "U" bei weiteren UFOs... ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Die Tunika gefällt mir sehr gut, das wär auch mein Beuteschema. Das Häkeljäckchen kannst du auch im Herbst/Winter über langärmelige Shirts oder Blusen anziehen, das macht sich bestimmt sehr schön.

    Tja, die Ufoproduktio... Ich stell mich da mal in die Ecke uns schäm mich und geb keinen Kommentar ab ;-))))

    LG Britta ☺

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,

    auf der Suche nach einer Antwort bin ich auf Deinem Blog gelandet. Ich häkle nämlich auch gerade die oben gezeigte Jacke von Drops und bin ein bisserl verwirrt... Vielleicht kannst Du mir helfen?
    Noch bin ich beim Rückenteil, da steht in der Anleitung (http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=99&d_id=16&lang=de), dass das untere Muster gehäkelt wird, bis die Arbeit 24 cm misst. Ich habe mich genau an die Anleitung und auch an die Woll- / Nadelempfehlung gehalten und es sind auch ca. 24 cm - aber ist das nicht viel zu niedrig, um den Ärmel anzusetzen????? Bei Dir sieht das untere Stück irgendwie länger aus als bei mir...
    Hast Du das Muster vielleicht vorm fotografieren schon mal ein bisserl "auseinandergezupft" bzw. gebügelt?

    Ich würde mich freuen, wenn Du mir kurz was dazu sagen könntest - da ich noch nicht so wirklich versiert in der Bekleidungshäkelei bin, habe ich echt Sorge, dass es nichts wird.. ;(

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen